Messstellenrahmenvertrag

Dieser Vertrag regelt die Rechte und Pflichten zur Durchführung des Messstellenbetriebs an den Messstellen von Letztverbrauchern in den Bereichen Elektrizität und/oder Gas durch einen vom Anschlussnutzer beauftragten Messstellenbetreiber im Netzgebiet des Netzbetreibers auf der Grundlage des EnWG sowie auf der Basis erlassenen Rechtsverordnungen und behördlichen Festlegungen in jeweils aktueller Fassung.

Hinweis:
Die Form des Messstellenrahmenvertrags wurde einheitlich durch die Bundesnetzagentur geregelt. Lassen Sie uns Ihr Kontaktdatenblatt zukommen, wir werden dann die nötigen Schritte für Sie einleiten.

Den Standardvertrag der Bundesnetzagentur finden Sie hier:

News

ÜZW – ENERGIESTARK

Sie wollen mehr über die ÜZW Energie AG erfahren? Hier können Sie unsere neue Imagebroschüre 2017 downloaden.

Auf der Suche nach dem roten W

Am Tag der offenen Tür hatte die ÜZW Energie AG ihre Besucher auf eine Bildersuche geschickt. Anfang der Sommerferien zog Reinhard Mayer nun die Gewinner.