© LFO62 - istockphoto.com
© shannonstent - istockphoto.com
© Smileus – Fotolia.com

Netznutzung

Mehr- und Mindermengenpreise

Der Jahres-Mehr-/Mindermengenpreis ist anzuwenden, wenn nach dem im VDN-Leitfaden beschriebenen Verfahren abgerechnet wird. Danach ist für die Mehr- Und Mindermengen-Abrechnung für einen Abrechnungszeitraum, der in einem bestimmten Monat endet, jeweils der für diesen Monat angegebene Preis zu verwenden.

Mehr- / Mindermengenabrechnung Strom

Netznutzungs-/Lieferantenrahmenvertrag, EDI-Vereinbarung

Sowohl die Form des Netznutzungs-/Lieferantenrahmenvertrages als auch der EDI-Vereinbarung wurde einheitlich durch die BNetzA geregelt. Sollten Sie als Marktpartner zu diesem Thema Unterlagen von der Überlandzentrale Wörth/I.-Altheim Netz AG benötigen, setzen Sie sich bitte unter folgender Adresse mit uns in Verbindung:

 Marktkommunikation@uezw-strom.de
 

Entgelt für Unterbrechung und Wiederherstellung

Im Netzgebiet der Überlandzentrale Wörth/I.-Altheim Netz AG gelten derzeit die folgenden Niedertarifzeiten (NT):

  • Montag bis Freitag 00:00 bis 6:00 Uhr sowie 22:00 bis 24:00 Uhr.
  • Samstag, Sonntag sowie an den in München geltenden Feiertagen 00:00 bis 24:00 Uhr.

Die Restlichen Zeiten sind Hochtarifzeiten (HT).

News

ÜZW Kundecenter während Lockdown telefonisch oder per E-Mail erreichbar

Kundencenter weiter erreichbar

Unser Kundencenter ist leider für persönlichen Kontakt ab dem 15.12.2020 bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns aber weiterhin per Telefon oder E-Mail.