© Givaga - Fotolia.com
© rustemgurler - istockphoto.com
© weseetheworld - Fotolia.com

Florian König (1.v.r) und Andreas Ensinger (2.v.l.) sind seit 01. Januar neue Prokuristen bei der ÜZW Netz AG. Die beiden ergänzen damit die bestehende Geschäftsführung um Vorstand Michael Forstner (1.v.l.) und Prokurist Harald Oßner (3.v.l.) und erhalten weitere Verantwortung und Vollmachten.

Der 40-jährige Diplom-Betriebswirt (FH) Florian König ist bereits seit Oktober 2017 bei der ÜZW Netz AG als Leiter Regulierungsmanagement und Netzcontrolling tätig, seit März 2018 als kaufmännischer Leiter. Zuvor war er mehr als 10 Jahre in verschiedenen Funktionen unter anderem in den Bereichen Controlling und Regulierungsmanagement beim Bayernwerk und im E.ON Konzern tätig. Andreas Ensinger begann 2006 seine Karriere bei der ÜZW als Elektroinstallateur im Kabelbau. Der 39-jährige Elektro-Meister und Wirtschafts-Ingenieur hatte in seiner 15-jährigen Laufbahn bei der ÜZW unter anderem die Leitung Messwesen, die Leitung Netzwirtschaft und seit 2018 die Bereichsleitung Technik inne.

Die personellen Veränderungen im Führungsteam sind die Folge der steigenden Herausforderungen, die Themen wie Erneuerbare Energien, Lastmanagement und Netzausbau im Netzbereich mit sich bringen. Florian König soll im kaufmännischen Bereich und Andreas Ensinger im technischen Bereich neue Impulse setzen und mehr Effizienz bringen. „Beide kennen die Branche und das Unternehmen sehr gut und haben die Erfolgsgeschichte der ÜZW in den letzten Jahren maßgeblich mitgeprägt,“ begründet ÜZW Vorstand Michael Forstner die Entscheidung des Altheimer Energieunternehmens.

News

ÜZW Kundecenter während Lockdown telefonisch oder per E-Mail erreichbar

Kundencenter weiter erreichbar

Unser Kundencenter ist leider für persönlichen Kontakt ab dem 15.12.2020 bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns aber weiterhin per Telefon oder E-Mail.