© Givaga - Fotolia.com
© rustemgurler - istockphoto.com
© weseetheworld - Fotolia.com

ÜZW verloste über den Jahreswechsel unter allen Kunden ein Elektro-Rad

Markus Holmer (Bild rechts) aus Niederaichbach kann sich über ein neues E-Bike freuen: Das hochwertige Elektro-Rad der Marke Kalkhoff im Wert von 2.500 Euro übergab Michael Forstner (Bild links), Vorstandsvorsitzender der ÜZW Energie AG, am Mittwoch an seinen neuen Besitzer. Das Fahrrad wurde unter allen 15.000 ÜZW Kunden verlost.

Bis 28. Februar 2020 kamen alle Kunden der ÜZW Energie AG mit einem bestehenden Stromvertrag automatisch mit ihrer Kundennummer in einen digitalen Lostopf, Gewinnchancen konnten noch mit dem Erwerb weiterer Lose gesteigert werden. Am Montag, den 02.03.2020, erfolgte nun per Zufallsprinzip die Auslosung des glücklichen Gewinners. Corona-bedingt verschob sich die Übergabe des Hauptgewinns nun bis zur Lockerung der Maßnahmen. „Das Rad schenke ich meinem Vater zu seinem 85. Geburtstag. Er weiß schon Bescheid und freut sich sehr darüber“, erzählt der glückliche Gewinner bei der Übergabe.

Seit 110 Jahren versorgt die ÜZW Energie AG, ansässig in Altheim bei Essenbach, seine Kunden in der Region fair und zuverlässig mit Strom. Als vielseitiger Energieanbieter deckt die ÜZW alle Themen rund um die Energieversorgung und –erzeugung ab – etwa PV-Anlagen, Strom-Speicher, E-Mobilität und Energieberatung. Das regional tief verwurzelte Unternehmen ist mit seinen knapp 45 Mitarbeitern für die Stromversorgung seiner rund 15.000 Kunden verantwortlich. Die ÜZW wurde in der Vergangenheit mehrfach für seine Leistungen als regionaler Energieversorger ausgezeichnet.

News