Ende vergangenen Jahres haben viele Kunden der ÜZW Energie AG das neue Kundenportal des Altheimer Energiedienstleisters genutzt und ihren Stromstand online gemeldet. Die ÜZW hat die gesparten Portokosten nun addiert und die Summe an Einrichtungen in der Region gespendet. In diesem Jahr durfte sich unter anderem die Freiwillige Feuerwehr Oberköllnbach und die Freiwillige Feuerwehr Wörth über eine Finanzspritze freuen.