Mit unseriöser Telefonwerbung versuchen derzeit einige Firmen, Kunden der ÜZW Energie AG in Altheim zum Wechsel des Stromanbieters zu bewegen. „Die Anrufer fragen im Laufe des Telefonats geschützte Kundendaten ab, zum Beispiel die Kontoverbindung, die Kunden- und Zählernummer sowie den Zählerstand“, erklärt Reinhard Mayer von der ÜZW und warnt ausdrücklich vor diesen unseriösen Telefonanrufen.

Auf keinen Fall sollte man seine persönlichen Kundendaten herausgeben, denn mit diesen Daten könne der Anrufer den bisherigen Stromvertrag kündigen und einen Wechsel zu einem anderen Anbieter herbeiführen – ohne dass der Kunde dies in Auftrag gegeben habe. Im Nachhinein könne man dann oft nur schwer nachweisen, dass man keine Zustimmung zu einem Vertragsabschluss gegeben habe.

„Am besten man lässt sich gar nicht auf ein Werbegespräch am Telefon ein“, empfiehlt Reinhard Mayer. Betroffene Kunden könnten sich unter der Telefonnummer 08703-9255-190 mit der ÜZW in Verbindung setzen um zu erfahren, was man tun kann, wenn ein solcher unseriöser Anruf erfolgte oder sogar Kundendaten weitergegeben wurden.